Zum Inhalt springen

Allgemeine Fragen zur Karl Schlotmann-Stiftung stellen Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungen senden Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technische Fragen zum Internetauftritt beantworten wir Ihnen unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für postalische Anfragen wenden Sie sich bitte an:


Karl Schlotmann-Stiftung
Organisationsmanagement
Frau Heiderun John
Graf-Ezzo-Weg 8
58730 Fröndenberg

 

Impressum

Karl Schlotmann-Stiftung – Stiftung des öffentlichen Rechts

Sitz der Stiftung

Wiesenanger 8
59423 Unna
Bezirksregierung Arnsberg
Reg.-Nr. 15.2.101-361

Stiftungsvorstand

Dipl.-Betriebsw. Claudia Pscherer
Heiderun John
Dipl.-Ing Ralph Breuer

Kuratorium

Dipl.-Vw. Marie-Luise Götz
Dipl.-Kaufm. Klaus Lichtenauer
Dr. med. Friedrich Wilhelm Steinweg
Christoph B. Pöhler, MBA

Datenschutzhinweise

Die Karl Schlotmann-Stiftung fühlt sich den Grundsätzen der Datensparsamkeit und Datensicherheit verpflichtet. Damit jede Nutzerin und jeder Nutzer unserer über das Internet verfügbaren Infrastruktur mündig über deren Benutzung entscheiden kann, informiert die Karl Schlotmann-Stiftung an dieser Stelle über wichtige Aspekte der Datensicherheit der bereitgestellten Infrastruktur. Mitglieder der Stiftung beachten bitte die speziellen Hinweise im internen Bereich der Website.

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Karl Schlotmann-Stiftung. Eine Nutzung der Internetseiten der Karl Schlotmann-Stiftung ist grundsätzlich ohne jede Angabe personen-bezogener Daten möglich.

Sofern eine Person besondere Services über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise bei online Bewerbungen erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Karl Schlotmann-Stiftung geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Allgemeine Informationen

Wie bei allen durch Menschen betriebenen und bedienten technischen Systemen können aus menschlichen und / oder technischen Gründen Fehlfunktionen auftreten.

Praktische Sicherungsmaßnahmen können sich nur am aktuellen Stand der Technik orientieren. Der Aufwand ihrer Einrichtung und Pflege muss in einem Rahmen bleiben, der sich rechtfertigen lässt.

Die Karl Schlotmann-Stiftung hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Bitte entscheiden Sie in diesem Zusammenhang selbst, welche Daten Sie online verfügbar machen oder mittels Internet übertragen.

Informationen zur Website

Die Verbindung zwischen Ihrem Client-Rechner und dem Server, auf dem die Website gespeichert ist, ist mittels Transport Layer Security (TLS) gesichert. (Link zum Wikipedia-Artikel)

Die Website basiert auf dem Content-Management-System „Joomla“ und seinen Erweiterungen. (Link zum Wikipedia-Artikel) Mithilfe des Content Management-Systems können wir die Inhalte unserer Website direkt in einer Web-Anwendung verwalten. Wir wählen diese Erweiterungen sorgfältig aus und halten die Software auf dem aktuellen Stand. Dennoch entziehen sich Details zur Verarbeitung und Speicherung der Daten unserer Kenntnis.

Alle Informationen, die Sie mithilfe der Website an uns übermitteln werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/ Ihres Anliegens (bspw. im Rahmen der Kontaktaufnahme) verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Unausweichlich ausgenommen sind Anbieter, die die Datenübermittlung sicherstellen sowie Strafverfolgungsbehörden oder sonstige öffentliche Stellen zur Wahrung von Rechten  Dritter, sofern dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Weite Teile unseres Angebots sind nutzbar, ohne dass Sie personenbezogene Daten übermitteln müssen. Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung. (§§ 19 und 20 BDSG)

Mit der Nutzung der über das Internet erreichbaren Infrastruktur der Karl Schlotmann-Stiftung dokumentieren Sie die Kenntnisnahme und die Zustimmung zu den oben gemachten Ausführungen. Stimmen Sie diesen Ausführungen nicht zu, ist die Nutzung der Infrastruktur zu unterlassen.

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an die oben genannten Stellen.