Zum Inhalt springen
Sonntag, 02 Oktober 2016 04:07

KSS-Premiere auf Facebook!

Die Karl Schlotmann-Stiftung stellt sich nun auch offiziell mit ihrer Seite auf Facebook vor. Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die das Interesse für Natur- und Ingenieurwissenschaften unter jungen Menschen fördert und hierzu Stipendien an Studierende der entsprechenden Studiengänge vergibt. Das Stipendium umfasst nicht nur eine finanzielle Unterstützung, die den Stipendiaten das Studium erleichtert, sondern gibt Studierenden auch die Möglichkeit, sich innerhalb der Stiftung zu engagieren, um auch andere junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern. So wurden in der Vergangenheit schon wichtige Kooperationen aufgebaut und großartige Projekte mit Grundschulen und Gymnasien aus dem Kreis Unna durchgeführt. Dies wird in Zukunft weiterhin mit mindestens genau so viel Elan vorangetrieben, sodass wir uns darauf freuen, viele spannende Geschichten über diese Seite zu teilen. 

Außerdem möchten wir mit dieser Seite interessierte Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Unna für Studiengänge der Ingenieur- und Naturwissenschaften begeistern und im selben Zuge auf unsere Stiftung aufmerksam machen. Denn auch wir sind stets an neuen Stipendiaten interessiert, die unsere Stiftung mit ihrem Engagement und tollen Ideen bereichern. 

Daher freuen wir uns schon auf zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die unsere Seite mit Interesse verfolgen werden und sich somit über das aktuelle Geschehen unserer Stiftung auf dem Laufenden halten. 

Natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen, versprochen!

 

Sonntag, 08 November 2015 11:10

10 Jahre KSS

Am 8. November des Jahres 2015 fand im Rahmen des alljährlichen Old-Meets-New Treffens die Feier des 10-jährigen Jubiläums der Karl Schlotmann-Stiftung statt. Als besondere Gäste waren der Bürgermeister Unnas, Herr Kolter, und der ehemalige Vorstand der Sparkasse Unna Kamen, Herr Overwaul, sowie der ehemalige Stiftungsvorstand Herr Dr. Heßling zum Golfclub Gut Neuenhof in Fröndenberg eingeladen. Neben der Ehrung der Stifterin, Frau Götz, in ruhiger Atmosphäre bot das Tagesprogramm unter anderem auch stickstoffgekühltes Fruchteis und spannende Robotervorführungen.

Mittwoch, 29 Oktober 2014 20:28

Stipendiatenakademie in Hamburg

Stipendiatengruppe im neuen Hafen

Im Oktober 2014 tauschten gut 20 Stipendiaten Hörsaal gegen Hafen und Skript gegen Hamburg-Reiseführer. Mit dem Zug ging es nach Hamburg.

Seite 4 von 4